Leseliste November und Dezember 2016

Veröffentlicht von


  • Andrews, Keira: Arctic Fire: Amazon
    Einfach nett zu lesende Unterhaltung für den Nachmittag

  • Andrews, Keira: When the Lovelight gleams: Amazon
    Nice read for an evening. This book has the same plot elements like Arctic Fire. It`s not the same story, but to enjoy both books, don`t read them in one day.
    xxx
    Nette Lektüre für den Abend. Dieses Buch hat dieselben Plotelemente wie Arctic Fire, obwohl es natürlich ein anderes Paar darstellt und in einem anderen Setting spielt. Geübte Leser sollten die beiden Bücher also nicht an einem Tag lesen. Spaß gemacht hat das Buch trotzdem.

  • Ashwood, Cate: The Mistletoe Effect: Amazon
    Süße Geschichte!

  • Beck, Simon Rhys: Leon und Mick: 24/7
    Das Buch erzählt die Liebesgeschichte zwischen einem reichen Verleger/Autor mit dominanten Anwandlungen und einem jungen Tierschützer, der sich sein Geld auch schon einmal als Gelegenheitsstricher verdienen muss … zur Rezension

  • Bella, Nicholas, Walker, Aimee Nicole: Undisputed : Amazon
    Das Buch las ich nach dem ersten Drittel nur noch quer. Ich mag Plots nicht, in denen sich die Liebenden von intriganten Leuten im Hintergrund auseinanderreißen lassen.

  • Fox, A. C.: The Generals Hostage:
    In diesem Buch kämpfen die Menschen gegen eine arrogante und gefährliche Echsenspezies … zur Rezension

  • Harding, Meg: Dinner for One:
    Macht Appetit … zur Rezension

  • Harper, Kaje: Rejoice, Dammit: Amazon
    Ein sehr gemächliches Buch über einen Witwer in mittleren Jahren, der sich endlich wieder verliebt.

  • Hazzard, Alessandra: Just ab bit Wicked:
    Ein harter Mann befreit sich vom Hass, den er in seiner Kindheit eingetrichtert bekam … zur Rezension

  • Kennedy, Sloan: A Protectors Family Christmas:
    Harte Männer zu Weihnachten handzahm zur Rezension

  • Martin, Anna: My Prince:
    Der holländische Prinz und der Arbeitersohn aus Manchester sind ein spannendes Paar und ich las ihre Geschichte jenseits von romantischen Fantasien gerne … zur Rezension

  • Northcote, Jay: A Family for Christmas:
    Zarte Annährung zu Weihnachten mit einer super coolen Familie … zur Rezension

  • Oakes, Paulette: Taming the Savage:
    Gefühlvoll erzählter Liebe zwischen einem charmanten italienischstämmigen Detective mit der Neigung zu Überreaktionen und seinem hühnenhaften neuen Kollegen aus den Südtstaaten … zur Rezension

  • Rae, Amelita: Prisoner:
    Charmant-kinky Yaoi Geschichte, die leider im zweiten Teil immer verworrener wird … zur Rezension

  • Ricci, Caitlin: Safe Heaven:
    Blake leidet seit seiner Enführung in seiner früher Kindheit an einer extrem ausgeprägten sozialen Phobie, die es ihm unmöglich macht, sein Haus zu verlassen und mit anderen Personen von Angesicht zu Angesicht zu interagieren … zur Rezension

  • Riley, Sierra: Savior:
    Süße Liebesgeschichte eines Polizisten, der sich einfach nicht eingestehen möchte, dass er seinen Jugendfreund liebt … zur Rezension

  • Sue, Victoria: Five Minutes Longer
    Verfolgte Superhelden, die sich in einer sie diskriminierenden Gesellschaft beweisen wollen … zur Rezension

  • Via, A. E.: Nothing Special V:
    In diesem Buch lernt der Fan den ehemaligen Marine Steele und das nerdige, aber süße Computergenie Tech kennen. Die beiden sind heiß miteinander, oha! … zur Rezension

  • Walker, Max: Daddy kissing Santa Claus: Amazon
    Also zu diesem Buch bekam ich keinen Draht, obwohl die Männer sich humorvolle Vorlagen in ihren Gesprächen lieferten.

  • Wayland, Samantha: A merry little Christmas (Hat Trick) Amazon
    Das Buch hat eine sehr deprimierende Grundstimmung, die mir die Freude am Lesen vermasselt hat.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.